Angebot

Psychotherapie und Beratung

In Zeiten, in welchen wir uns einsam fühlen, wir vor großen Veränderungen stehen oder Verluste und Trennungen erleiden und vor scheinbar unlösbaren Problemen stehen, können Psychotherapie und Beratung helfen. Sie bieten die Möglichkeit, unsere Gedanken und Gefühle in einer sicheren und nicht- wertenden Umgebung zu erkunden. Mit einem Menschen zu sprechen, der wirklich zuhört, kann uns helfen, sich mit unseren Problemen auseinanderzusetzen, die Dinge klarer zu sehen und schließlich die nötigen Entscheidungen zu treffen. Psychotherapie kann unser Leid mildern und unser Wohlbefinden steigern. Die Therapie ermöglicht es, Sinn und Bedeutung, die unserem Leben oft fehlen, zu finden und Blockaden, die uns an der Erfüllung unseres Potentials hindern, zu beseitigen.

Gestalttherapie ist eine humanistische und erfahrungsorientierte Therapieform, die auf dem Existentialismus beruht und von Fritz und Laura Perls und Paul Goodman entwickelt wurde. Das Ziel der Gestalttherapie besteht darin, eine Ganzheit und Integration durch das Bewusstsein des „Hier und Jetzt“ zu erreichen. Der Mensch übernimmt die Verantwortung für sich selbst, überwindet seine Abhängigkeit und gelangt zu Unabhängigkeit und Ganzheit.

Durch zielgerichtete Fragen fordert der Therapeut den Klienten heraus, sich seiner Gefühle bewusst zu werden. Er soll sich darüber klar werden, was er tut, wie er handelt, wie er sich ändern und die Fähigkeit entwickeln kann, alltäglichen Situationen entgegenzutreten und Probleme zu bewältigen. Gleichzeitig soll er lernen, sich selbst zu akzeptieren und wertzuschätzen.

Therapeutische Sitzungen stellen keine isolierten Zeiträume dar, sondern führen mit der Zeit zwischen den einzelnen Sitzungen zu einer Veränderung und Verbesserung.